Gebäudeeinmessung

Gebäudeeinmessung nach VermKatG Art. 8 Abs. 9:

Hierzu kann der Bauherr jetzt den Sachverständigen beauftragen. Dieser misst dann an Stelle des Vermessungsamtes das Gebäude ein und erstellt die zur Übergabe notwendigen Unterlagen. Das Vermessungsamt übernimmt danach den neuen Bestand in das Kataster. Der Gebäudeeigentümer kann sich damit Geld sparen.

» Beispiel: Plan Gebäudeeinmessung