Leitungsdokumentation

Leitungskataster, Pläne der Versorgungseinrichtungen

In technischen Versorgungsunternehmen wird die Leitungsdokumentation vielfach noch in analoger Form vorgehalten. Diese Pläne, meist mit vielen Maßzahlen und Informationen versehen, entsprechen nicht mehr dem Stand der Informationstechnik. Um diese Informationen in digitaler Form zu halten und zu pflegen, bedarf es exakter Basisinformationen. Diese Daten werden zunächst vor Ort vermessungstechnisch aufgenommen, und werden, je nach Bedarf, mit den amtlichen Daten der Grundstücksgrenzen verglichen. Um mit einer solchen Vielzahl von verschiedenen Informationen und Daten umgehen zu können, bedarf es eingehender Fachkenntnisse, die durch uns zur Verfügung gestellt werden. Gerade auf diesem Gebiet haben wir uns jahrzehntelange Fachpraxis im Umgang mit Gas, Wasser, Kanal, Fernwärme und Stromleitungen aneignen können.

» Beispiel: Leitungsdokumentation Gas
» Beispiel: Leitungsdokumentation Kabel